Direkt zum Inhalt

Aktuelle Meldung Juli 2016

„Schöneberger Erklärung für Vielfalt und Respekt“ verabschiedet

22. Juli 2016

Gestern am 21.07., fand auf Initiative des Lesben- und Schwulenverbandes Berlin-Brandenburg im Goldenen Saal des Rathauses Schöneberg ein Runder Tisch von Religions- und Weltanschauungsgemeinschaften zu den Themen Homosexualität und Transgeschlechtlichkeit statt. Die Veranstaltung stand unter der Schirmherrschaft  von Bezirksbürgermeisterin Angelika Schöttler. Martin Beck, Vorstand des HVD-BB vertrat die Humanist_innen. mehr...

Was hat Jugend mit Demokratie zu tun?

22. Juli 2016

Zehn Projekte von Jugendlichen haben sich dieses Jahr um Gelder aus dem bezirklichen, vom Kinder- und Jugendbeteiligungsbüro M-H ausgelobten Jugend-Demokratiefonds bemüht. Organisiert in der sogenannten Jugendjury handelten die Jugendlichen eine gerechte Verteilung des 7.000 Euro schweren Fonds aus. Am 2. Juni fällten die jungen Engagierten nach den Projektpräsentationen die Entscheidung und gehen jetzt mit viel Engagement an ihre Projekte wie den Bau von Skaterrampen, Touren durch die religiöse Vielfalt Berlins und inklusive Trommelkursen an den Start. mehr...

Wohnprojekt für wohnungslose Menschen feiert Hoffest

Neustart vom HVD-BB feiert mit Hoffest die Eröffnung eines Wohnungslosenprojekt
20. Juli 2016

Im Herbst letzten Jahres war die Eröffnung, nun wurde nachgefeiert: Am 15.7. richtete das Projekt Neustart zur Inbetriebnahme des Hauses Roelckestr. 23 ein Hoffest aus. 2012 wurde das Gebäude gekauft und umfangreich saniert. In dem Haus befinden sich nun zwölf Wohnplätze für wohnungslose Menschen, die von Neustart unterstützt werden. Bis zu zwei Jahre bzw. bis zum Ende der Betreuung haben die Betroffenen hier ein festes Zuhause. mehr...

Erinnerungsfeier im Hospiz Ludwig Park

19. Juli 2016

Zweimal im Jahr lädt das Hospiz LudwigPark in Berlin-Buch Angehörige und Freunde von ehemaligen Gästen des Hospizes zu einer Erinnerungsfeier ein. Am 26. Juni wurde gemeinsam der Verstorbenen des Vorjahres gedacht. Diese Feier gestalteten Mitarbeitende und Ehrenamtliche. mehr...

Flagge zeigen

1. Juli 2016

Der HVD Berlin-Brandenburg unterstützt als Mitglied des berlinweiten „Bündnis gegen Homophobie“ ausdrücklich dessen diesjährige Kampagne zugunsten lesbischer, schwuler und transgender Flüchtlinge.

LGBTI-Menschen werden in ihren Heimatländern meist wegen ihrer sexuellen Identität verfolgt. Ihre Situation ist vergleichbar mit denen von Atheist_innen, Humanist_innen und Andersgläubigen, die oft wegen ihrer Weltanschauung bedroht und verfolgt werden. Wir setzen uns dafür ein, dass diese Menschen hier Schutz und Sicherheit genießen. mehr...

Versorgung pflegebedürftiger Kinder nicht ausreichend

7. Juli 2016

Am Freitag, den 1. Juli 2016 lud MenschenKind, die Fachstelle für die Versorgung chronisch kranker und pflegebedürftiger Kinder im Humanistischen Verband Deutschland, Landesverband Berlin-Brandenburg (HVD) zum ersten Fachtag „Pflegebedürftige Kinder - bestens versorgt?“ in die Räume der Katholischen Hochschule für Sozialwesen (KHSB) in Berlin-Karlshorst  ein. mehr...

Flitzer am Park gewinnen den Krümelkicker-Pokal

7. Juli 2016

Nun haben wir unser drittes Krümel-Fußballturnier auch vollbracht. Am Welthumanistentag trafen sich sieben Mannschaften aus unterschiedlichen Humanistischen Kitas aus ganz Berlin, um unter sich das beste Kickerteam 2016 auszumachen. mehr...

Geflüchtete und einheimische Kinder begehen gemeinsam den Welthumanistentag in Hoppegarten

5. Juli 2016

Acht Kinder stehen im Kreis, sagen nacheinander ihren Namen und machen eine Geste, mit der sie ausdrücken, was sie gerne machen: Tanzen, Lesen, Fußball spielen. Danach wiederholt jedes Kind die Namen und Gesten seines Nachbarn und fügt den eigenen Namen samt Gesten hinzu. Nun finden sich immer zwei Kinder zusammen, die sich noch nicht kennen und stellen sich gegenseitig genauer vor: ihren Lieblingsplatz, ihre Lieblingsmusik, ihr Lieblingsfach in der Schule. mehr...