Direkt zum Inhalt

Pflegestützpunkt Neukölln

Der Humanistische Verband eröffnete im Januar 1999 seine Koordinierungsstelle Rund ums Alter im Bezirk Neukölln und wurde damit Teil der flächendeckenden Struktur von Beratungs- und Unterstützungsstellen für ältere Menschen und deren Angehörige: Es gab in jedem Berliner Bezirk eine vom Land Berlin über die LIGA der freien Wohlfahrtspflege finanzierte Koordinierungsstelle.

Ende 2008 beschloss der Senat, entsprechend dem verabschiedetem Pflegeweiterentwicklungsgesetz, in Berlin Pflegestützpunkte als wohnortnahe und neutrale Anlaufstellen für Pflegebedürftige und deren Angehörige aufzubauen. Die zwölf Berliner Koordinierungsstellen Rund ums Alter bildeten die ersten Pflegestützpunkte. Hinzu kamen weitere von den Kranken- und Pflegekassen eingerichtete Stützpunkte.

Ab 2014 werden 29 Berliner Pflegestützpunkte eingerichtet sein und gemeinsam verbindlich in der Arbeitsgemeinschaft ihr Dienstleistungsprofil und ihre Qualitätsstandards weiterentwickeln.

Unsere Aufgaben als Pflegestützpunkt: Anlaufstellen für Menschen mit Pflegebedarf jeden Alters

Beratung rund um die Pflege

  • zu Wohnformen für Senioren und Menschen mit Unterstützungsbedarf
  • zu Leistungen der Pflege- und der Krankenkassen
  • zu Sozialleistungen des Staates 
  • zu sämtlichen Hilfsangeboten und Hilfsmitteln in der Pflege 
  • zu senioren- und pflegegerechtem Umbau der Wohnung
  • Entlastungsangebote für pflegende Angehörige
  • und vieles mehr

Datenbank Hilfelotse

Vernetzungsarbeit / Caremanagement

  • Vernetzungsarbeit im Rahmen des geriatrisch-gerontopsychiatrischen Verbundes Neukölln, mit dem Ziel der Verbesserung der Kooperationsbeziehungen im lokalen Versorgungsgefüge. D. h. Schaffung verlässlicher Versorgungsketten, Verbesserung der Überleitung zwischen den einzelnen Bereichen, Abstimmung der Versorgungskonzepte
  • Zusammenarbeit mit mehreren Migrantenorganisationen zur Interkulturellen Öffnung
  • Zusammenarbeit mit der Kontaktstelle PflegeEngagement
Projektleitung: 
Karin Rückemann
Bürgerzentrum Neukölln
Werbellinstr. 42 (1. Etage, barrierefrei)
12053 Berlin
Telefon: 030 689770-0
Fax: 030 689770-20