Direkt zum Inhalt

Koordinator_in für das Familienzentrum, Wasserwerkstrasse 3, 13589 Berlin

Der Humanistische Verband Deutschlands - Landesverband Berlin-Brandenburg e. V. sucht voraussichtlich zum 01.04.2017 eine_einen

Koordinator_in für das Familienzentrum, Wasserwerkstrasse 3, 13589 Berlin

Aufgaben:

  • Qualitative und angebotsbezogene Weiterentwicklung des Familienzentrums und deren Konzeption zu einer nachhaltigen familienstärkenden und bildungsfördernden Einrichtung
  • Akquise, Anleitung und Begleitung von Angeboten für Familien im Familienzentrum
  • Elternpotentiale erkennen und einbeziehen
  • Beratung und Unterstützung von Familien sowie ehrenamtlichen Mitarbeiter_innen
  • Vernetzung und kooperative Zusammenarbeit mit allen Fachkräften
  • Finanzmanagement und Öffentlichkeitsarbeit

Wir erwarten:

  • Dipl. Sozialpädagog_in oder adäquat BA / MA
  • Erfahrungen im Projektmanagement und in der Sozialraumarbeit
  • Feldkompetenz in der Arbeit mit Kindern, Eltern und Erzieher_innen
  • Erfahrungen in der Partizipation von verschiedenen Betroffenen
  • Erfahrungen im Finanzmanagement, insbesondere bei drittfinanzierten Projekten
  • Kommunikative und kooperative Fähigkeiten sowie eigeninitiatives, verantwortungsbewusstes und ideenreiches Handeln

Wir bieten:

  • eine Vergütung nach Haustarif, Gruppe 8 in Teilzeit mit bis zu 30 Stunden, unbefristet
  • Möglichkeiten der Fort- und Weiterbildung
  • Urlaubsgeld und Jahresprämie ab dem 1. Beschäftigungsjahr
  • Kinderzuschläge
  • eine Tätigkeit bei einem Träger mit weltlich-humanistischem Profil

Bewerber_innen mit anerkannter Schwerbehinderung werden bei gleicher Qualifikation bevorzugt berücksichtigt. Bewerbungen mit den üblichen Unterlagen sind bis zum 31.03.2017 zu richten an:

Bewerbungen, die eine fundierte Beurteilung der Eignung ermöglichen, werden erbeten an:

Humanistischer Verband Deutschlands - Landesverband Berlin-Brandenburg e. V.
Kindertagesstätten
Frau Petra Bethke
Wallstr. 61-65
10179 Berlin

Bei Bewerbungen per E-Mail bitte maximal 5 MB in einer PDF Datei.

 


Bei gewünschter Rücksendung der Bewerbungsunterlagen bitten wir, einen ausreichend frankierten Rückumschlag beizulegen; anderenfalls werden die Unterlagen nach fünf Monaten vernichtet.

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an: Frau Petra Bethke, Telefon: 030/ 613904-39

 

Bewerbung per Email an: bewerbungen@humanistischekitas.de