Direkt zum Inhalt

Lohnbuchhalter_innen

Der Humanistische Verband Deutschlands - Landesverband Berlin-Brandenburg e. V. sucht voraussichtlich zum 01.04.2017 und spätestens ab 01.06.2017 zwei

Lohnbuchhalter_innen

Aufgaben:

  • Berechnung der Löhne und Gehälter für haupt- und nebenberufliche Mitarbeiter_innen
  • Abrechnung der Personalkosten nach den Vorgaben der Arbeitsämter, Servicegesellschaften
  • Zahlungsverkehr im Rahmen der Lohn- und Gehaltszahlung, Reisekostenabrechnung
  • Personalaktenführung incl. Arbeitsvertragsgestaltung
  • Erstellung der Personalstatistiken (Berufsgenossenschaft, Schwerbehinderte, Arbeitsamt)
  • Personalkostenkalkultation im Rahmen der Planung und für Rückstellungen

Wir erwarten:

  • abgeschlossene kaufmännische Ausbildung und Zusatzqualifikation als Lohnbuchhalter_in
  • sehr gute Kenntnisse in der EDV-gestützten Lohnbuchhaltung
  • Arbeiten mit Word und Excel sind unbedingte Voraussetzung
  • Teamfähigkeit und Lernbereitschaft

Wir bieten:

  • Vergütung nach Haustarif, Gruppe 6 oder 7 in Teilzeit zwischen 20 und 32 Stunden, unbefristet
  • Möglichkeiten der Fort- und Weiterbildung, Urlaubsgeld und Jahresprämie ab dem 2. Beschäftigungsjahr, Kinderzuschläge
  • Tätigkeit bei einem Träger mit weltlich-humanistischem Profil

Bewerber_innen mit anerkannter Schwerbehinderung werden bei gleicher Qualifikation bevorzugt berücksichtigt.

Bewerbungen, die eine fundierte Beurteilung der Eignung ermöglichen, werden bis spätestens 10.03.2017 erbeten an:

Humanistischer Verband Deutschlands - Landesverband Berlin-Brandenburg e. V.
Personalverwaltung
z.Hd. Cordula Hezel
Wallstr. 61-65
10179 Berlin

Bei gewünschter Rücksendung der Bewerbungsunterlagen bitten wir, einen ausreichend frankierten Rückumschlag beizulegen anderenfalls werden die Unterlagen nach 5 Monaten vernichtet.

Bewerbung per Email an: lohn@hvd-bb.de