Direkt zum Inhalt

Sachbearbeiter_in mit Sekretariatsaufgaben Stabsstellen

Der Humanistische Verband Deutschlands - Landesverband Berlin-Brandenburg e. V. sucht voraussichtlich zum 15.02.17 eine_n

Sachbearbeiter_in mit Sekretariatsaufgaben Stabsstellen

Aufgaben:

  • allgemeine Sekretariats- und Verwaltungsarbeiten zur Unterstützung der Stabsbereiche
  • administrative Vorbereitung und Begleitung von Veranstaltungen (Welthumanistentag, Dankeschön-Veranstaltung u.a.)
  • Administration/Organisation des Humanistischen Bestattungshains
  • Bearbeitung und Pflege der Ehrenamts- und Mitgliederdatenbank
  • Kommunikation mit Freiwilligen und Mitgliedern
  • Vertretung des Vorstands-Sekretariats

Wir erwarten:

  • abgeschlossene kaufmännische Ausbildung mit einschlägiger Berufserfahrung wünschenswert
  • sehr gute IT-Kenntnisse, insbesondere Erfahrung mit Access-Datenbanken sowie mit MS-Office
  • sichere mündliche und schriftliche Ausdrucksfähigkeit
  • freundliches Auftreten sowie eine selbständige und zuverlässige Arbeitsweise
  • Diskretion und Verschwiegenheit
  • Interesse an einem humanistischen Arbeitsumfeld und eine Identifikation mit den Positionen und Zielen des Humanistischen Verbandes

Wir bieten:

  • Vergütung nach Haustarif, Gruppe 6 in Vollzeit mit 38,5 Stunden, unbefristet
  • Möglichkeiten der Fort- und Weiterbildung, Urlaubsgeld und Jahresprämie ab dem 2. Beschäftigungsjahr, Kinderzuschläge
  • Tätigkeit bei einem Träger mit weltlich-humanistischem Profil

Bewerber_innen mit anerkannter Schwerbehinderung werden bei gleicher Qualifikation bevorzugt berücksichtigt.

Bewerbungen, die eine fundierte Beurteilung der Eignung ermöglichen, werden erbeten an:

Bei gewünschter Rücksendung der Bewerbungsunterlagen bitten wir, einen ausreichend frankierten Rückumschlag beizulegen anderenfalls werden die Unterlagen nach 5 Monaten vernichtet.

Bewerbung per Email an: a.mueller-bluhme@hvd-bb.de