Direkt zum Inhalt

Gottlose Type

Sonntag, 30. Oktober 2016 - 11:00 Uhr

Petra Pau

Lesung mit Petra Pau

Mit einem Direktmandat zog Petra Pau vor fast 18 Jahren in den Bundestag, dessen Vizepräsidentin die Linken-Politikerin heute ist. Während ihrer Mitgliedschaft im Parlament hat sie viel erlebt, das sie hier in Anekdoten erzählt. Eher heitere, wenn sie auf dem Weg zu einem Fototermin beinahe im Gefängnis landet oder die verbannte Clara Zetkin in den Reichstag holt. Eher ernste, wenn sie das Inkrafttreten von „Hartz IV“ oder die Gefühle bei einem Besuch in der Kölner Keupstraße nach dem NSU-Desaster schildert. Hinzu kommen überraschende Geschichten, wie die über ihren Sieg beim großen Bibeltest im ZDF.

Petra Pau, 1963 in Berlin geboren; Lehrerin und Pionierleiterin, Arbeit im FDJ-Zentralrat; 1990 Beginn einer Parteilaufbahn in der PDS, dort in verschiedenen Spitzenfunktionen, Abgeordnete in Berliner Parlamenten, seit 1998 für die PDS/Die Linke im Bundestag, seit 2006 Vizepräsidentin.

10.00 – 10.45 Frühstücksbüfett: 8,50 €
11.00 – 13.00 Lesung: 7 € / ermäßigt 5 €
Vorbestellung erforderlich unter Tel. 030 2935220

Kooperationspartner: Café Sibylle (http://www.cafe-sibylle.de/)

Foto Petra Pau © privat

Café Sibylle
Karl-Marx-Allee 72
10243 BerlinBE
Telefon: 030 29352203